Donnerstag, 4. April 2013

Dominos.

As soon as I love her it‘s been too long.
And I really love breaking your heart.
These silver apples will shine on, I was wrong.
The hottest love has the coldest end.
These girls fall like dominos.
- The Big Pink
(Oder auch: Warum muss es eigentlich immer das Arschloch sein?)


Warum wir unschuldige Wesen namens Mädchen uns immer in die dämlichsten Arschlöcher verlieben, ist und bleibt ein Rätsel für mich. Aber ich schreibe gern und denke gern nach, also gehen wir dem Problem auf den Grund. Womöglich werden wir zu einem unbefriedigenden Ergebnis kommen (wofür ich mich schon anfangs entschuldigen möchte, denn ich weiß nicht in welche Richtung dieser Text ausschlagen wird.) und uns weiterhin kopflos ins Unglück stürzen. Zuerst muss die Spezies genau definiert werden, um danach detaillreich auf die verschiedenen Eigenschaften eingehen zu können.

Arschloch, das 
(Substantiv, Neutrum) (Gebrauch : derb) (Trennung : Arsch-loch) (Mehrzahl : Arsch-löch-er)
Synonyme zu Arschloch : After, Dummkopf, Loch, Schwein, Unmensch;
Bedeutung 1 : After. Körperöffnung durch die verwertete Nahrung ausgeschieden wird.
Bedeutung 2 : Dämlicher Dummdepp. Meist gutaussehender Sexyboy, der dich mit nur einem Blick um den Verstand bringen kann. Er ist sich dieser Tatsache bewusst und spielt gerne damit (und somit auch mit dir.). Er ist ein Vertreter der männlichen Spezies, welcher sich zumeist gut kleidet, sportlich ist, gerne und viel trinkt und immer den passenden Spruch auf Lager hat. Wenn er dich einigermaßen kennt und weiß, dass du zu 1000% auf ihn abfährst, wird er keine Gelegenheit auslassen dir Hoffnungen zu machen, nur um diese später wieder wie Seifenblasen zerplatzen zu lassen. Er ist kein besonders treues Exemplar, aber macht auch kein Geheimnis daraus. FALLS es einem Mädchen gelingt ein Exemplar dieser Spezies zu zähmen, kann sie entweder die verdammtnochmalglücklichsteglückspisserin der Welt sein und ihn tatsächlich zu einem potentiellen Mann fürs Leben machen, oder aber einige Wochen später von ihm betrogen werden. (Def. Ende)

Im Folgenden werden wir einzelne Eigenschaften zerpflücken und erörtern wieso wir uns durch diese angezogen fühlen. Um das ganze nicht zu trocken zu gestalten, bediene ich mich hierfür bei einigen Künstlern und werde ihren Musikstücken wahllos Textzeilen entreißen. Viel Spaß damit.

„Ich weiß, ich bin ein Star und du bist heiß auf mich. Und ja, du bist ein wirklich richtig geiles Stück. Du wirfst mir diese Blicke zu, denn du weißt ich bin ein Arsch und deshalb f*** ich gut.„

- Trailerpark (Sudden)
So plump es auch klingen mag : Das Arschloch hat einen ziemlich guten Ruf was gemeinsame Aktivitäten in den heiligen Gemächern angeht. (Warum diese Eigenschaft auf uns anziehend wirkt muss ich wohl nicht weiter erläutern.)

„Ich bin ein Ego, ist mir egal, so wie ich mich feier ist schon nicht mehr normal. Die Welt dreht sich immer nur um mich, mich mich. Ja, ich geb es zu : Ich bin ein Egoist.„
- B-Tight
Egoismus ist eigentlich keine schöne Eigenschaft, aber das Arschloch schafft es, diesen eigentlichen Nachteil sehr sexy erscheinen zu lassen. Auf einmal wird aus Egoismus pures Selbstvertrauen und aus uns ein hirnloser Haufen menschlicher Masse.

„Don‘t you know it‘s true, girl there‘s noone else but you, would I lie to you baby?“
- Charles and Eddie
Wir wissen, dass wir Komplimente und Versprechungen von ihm nicht für voll nehmen dürfen. Aber wir tun es, denn er ist sexy und könnte uns sogar erzählen, dass die Erde eine Scheibe ist. Wir würden es ihm glauben ohne daran zu zweifeln. Wenn er etwas erreichen will, kann er sehr überzeugend sein.

„Baby bitte mach dir nie mehr Sorgen um Geld, gib mir nur deine Hand, ich kauf dir morgen die Welt.“
- Cro
Er gibt Getränke aus. In Massen. Das suggeriert nicht nur Großzügigkeit, sondern auch das Bild eines Mannes, der in schlechten Zeiten für uns Sorgen kann. Und das ist gut, denn immerhin haben wir ihn in unserem Hirn schon dazu auserkoren um später für uns und die gemeinsamen Kinder zu sorgen.

„Well I guess it would be nice, if I could touch your body. I know not everybody has got a body like you.„
- George Michael
Er macht Sport, ist durchtrainiert und das wissen wir. Auch wenn wir sonst sehr emanzipierte Persönlichkeiten sind, beeindruckt uns diese Tatsache. (Denn insgeheim haben wir doch lieber den ein oder anderen Muskel anstelle der Waschbärplauze.)

„We found love in a hopeless place.“
- Rihanna
Wir wissen, es ist hoffnungslos darauf zu hoffen, dass er sich nur für uns ändert. ABER : Immerhin kennt der ja uns noch nicht, oder? Dieser Punkt ist keine seiner Eigenschaften, aber trotzdem etwas das ihm quasi in die Hände spielt : unsere eigene Dummheit und Naivität.

„I‘m too sexy for my shirt, too sexy for my shirt, so sexy, it hurts.“
- Right Said Fred
Langsam wiederhole ich mich, aber : Er ist einfach verdammt sexy. Und insgeheim würden wir uns gerne mit diesem überaus gutaussehenden Accessoire schmücken und alle anderen weiblichen Wesen vor Neid erblassen sehen.

Im Nachhinein bin ich etwas traurig, dass dieser Text bei mir das genaue Gegenteil von dem ausgelöst hat, was ich eigentlich erreichen wollte. Ich habe nicht etwa erkannt, dass es sinnlos ist diesem Typ Mann hinterherzujagen.. Nein, ich habe sogar schon fast Lust mich selbst zum Affen zu machen und mich auf die Suche nach einem solchen Exemplar zu begeben. Klingt doch ganz spaßig?

Kommentare:

  1. Kleine Anekdote aus meinem Leben:
    Eine Freundin wurde angetanzt (zu dem Lied: Flor Rida - whistle) Der Typ zu ihr: "You can blow my whistle baby..." Ihre Reaktion: So geguckt als müsste sie ihn gleich ankotzen und die Dummheit aus ihm rausprügeln, gleichzeitig, und hatte zu ihm gesagt "Nö. Ich bin unmusikalisch."

    Klasse Post! :)
    miau miau~ Nira

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haaahaha :D
      Sowas hatte ich auch mal, im Schlagerraum einer mehr oder weniger niveaulosen Großraumdisco zu "Ich bin Solo" von Micky Krause... Werd ich nie wieder vergessen :D

      Löschen
  2. Ich habe mich so eben blitzartig in dich verliebt. Du hast eine neue Followerin und bist in unserer "Favourite Blogs"-Liste aufgenommen!
    Große Begeisterung übermannt mich gerade.

    Viele Grüße,
    Rosalie.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Woooow, wie cool seid ihr bitte, hätte niemals gedacht, dass mein verkopfter Schwachsinn so gut angenommen wird :)
      Viiielen vielen Dank für die Blumen! <3
      Caro :)

      Löschen